Castello Banfi - Bewertungen und Rezensionen - Neuigkeiten & Presse - Neuigkeiten
Castello Banfi
Scroll down
2018 14 Januar

The star of Rudy Buratti, Chief Winemaker of Banfi who passed away at the age of 56, will continue to shine through his young team.

Born in Bleggio Superiore, Trento, in the north of Italy, Rudy graduated in 1981 from Italy’s prestigious Agricultural University of San Michele all’Adige, one of the world’s premier enological schools. In 1983, he decided to “go south”, as he liked to say with regional Italian pride, to work as an intern at the nascent Banfi estate in Montalcino. He fell in love with the territory and the company, so he decided to stay, and in 1999, he was named Chief Winemaker, succeeding his long-time mentor Ezio Rivella. At the time of his passing, Buratti oversaw nine managers and fifty winery workers and enjoyed a direct relationship with the Mariani family, proprietors of Castello Banfi.

We wish to share with you all the salute to Rudy delivered during the service by Cristina Mariani-May. "The premature passing of our dear friend and colleague Rudy is a huge loss for the entire wine world. For this wine world that Rudy loved until his last hours and to which he gave 35 years of his life with passion, humility and courage. The first to enter the winery, the last to leave, after checking that every single detail was in its place, that every wine was evolving in the best way, that every man and every woman of his great team worked with the same passion, accuracy and punctuality. He did it every day, uninterrupted until his last day, until a week ago when, already gravely proven by his illness, for the last time he left his beloved winery and his people, his second family. Rudy leaves a huge emptiness in all of us, a gaping hole for his wife Ursula and for Alexandra and Carlotta, his young and beloved daughters. However, he also leaves so much hope in those who stay behind and many beautiful and indelible memories. Ciao Rudy, it was an honor having you with us for all these years. We will remember you in every wine we drink, in every glass that we raise to heaven and in all the battles that we will win together. Thank you."

The young enological team he had the opportunity to build will follow his teaching, continuing working with the same passion for research and for this territory, where Rudy arrived when he was only 22 years old. Rudy had the opportunity to live the energy of the beginning of Banfi’s history, since the early ‘80s, when all the important research projects started that made Banfi growth and built the company into what it is now. In all these years, since 1999, when he became our Chief Winemaker, he taught his team all his knowledge, day by day, working side-by-side with them and passing down to them his sense of humility, his courage for experimentation and his ability to look always towards the future.

His enological team will continue his work in the same spirit that in so many years he showed them. 

The star of Rudy Buratti, Chief Winemaker of Banfi who passed away at the age of 56, will continue to shine through his young team.

PRIVACY POLICY

Datenschutz ist für die Banfi srl vorrangig. Die Banfi srl unternimmt daher alle Vorsichtsmaßnahmen, um die persönlichen Daten der Nutzer vertraulich zu behandeln. Die Möglichkeit, eine bessere Dienstleistung anzubieten, beruht auf der Grundlage, dass dem Nutzer die Normen und Kriterien zum Schutz persönlicher Daten bewusst sind. Die von der Banfi srl bei der Verwendung persönlicher Daten eingesetzten Kriterien sind im Folgenden aufgelistet.
 
Datenschutzrichtlinie
Die Banfi srl sammelt und verwendet persönliche Daten der Nutzer, um einen besseren Service zu garantieren und den Zugang zu einer Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen zu vereinfachen. Außerdem werden die persönlichen Daten dazu verwendet, um jeden Nutzer über neue Produkte und andere Informationen, die Banfi srl von Interesse hält, auf dem neusten Stand zu halten. Die persönlichen Daten dienen ferner zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, um diesen beispielsweise zur Beantwortung einer Umfrage zwecks der Bewertung des Grades der Zufriedenheit oder der Entwicklung besserer Produkte einzuladen.
 
Warum persönliche Daten gesammelt werden
Informationen über die Nutzer werden auf verschiedene Art und Weise gesammelt. So können beispielsweise Kontaktdaten angefordert werden, wenn jemand an die Banfi SRL schreibt, diese anruft und nach etwas fragt oder wenn er an einer Online-Umfrage teilnimmt. Ferner werden Daten gesammelt, wenn der Nutzer einen Online-Service der Banfi SRL nutzen möchte oder eine Mailing-Liste abonniert. Die erfassten Daten werden in einer sicheren Datenbank gespeichert.
 
Wie persönliche Daten gesammelt werden
Es kann sein, dass die Banfi SRL gesetzlich dazu verpflichtet ist, persönlichen Daten der Kunden zu sammeln oder dass dies im Rahmen eines Gerichtsprozesses oder bei zwingendem öffentlichen Interesse erforderlich wird.
 
Wann persönliche Daten gesammelt werden
Die Banfi Srl schützt die Sicherheit der Nutzerdaten durch physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen. Die Banfi srl fordert die Nutzer dazu auf, ihre persönlichen Daten bei Verwendung im Internet ausreichend zu schützen. Die Banfi srl rät den Nutzern, Kennwörter häufig zu ändern und eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sowie einen sicheren Browser zu verwenden.

Wie persönliche Daten geschützt werden
Der Nutzer kann jederzeit auf Informationen und Daten zugreifen, die ihn betreffen. Wenn Sie die von der Banfi srl gespeicherten Daten einsehen und ändern möchten, kontaktieren Sie uns unter banfi@banfi.it.
 
Zugang zu persönlichen Informationen
Das Navigieren auf der Website der Banfi srl kann vollständig anonym erfolgen. Trotzdem übermittelt der Browser automatisch den Typ des Computers sowie das verwendete Betriebssystem.

Wie viele andere Webseiten, so setzt auch die Website der Banfi srl so genannte "Cookies" ein. Wenn sich ein Nutzer erstmalig mit der Website verbindet, identifiziert das Cookie den Browser mit einer zufälligen und eindeutigen Zahl. Die verwendeten Cookies legen keine Informationen persönlicher Art offen; davon ausgenommen ist unter Umständen der Vorname des Nutzers, damit er bei seinem nächsten Besuch persönlich angesprochen werden kann. Die Cookies ermöglichen auch eine Identifikation der am häufigsten verwendeten Bereiche der Website, der Navigationsverläufe sowie der Dauer der auf der Website verbrachten Zeit. Die Cookies werden verwendet, um die Navigationsstrukturen zu analysieren und die Website der Banfi srl dahingehend zu verbessern.
Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und stimme ihnen zu.