Castello Banfi - Bewertungen und Rezensionen - Neuigkeiten & Presse - Presseveröffentlichungen
Scroll down
2016 7 Januar

HARRY F. MARIANI, WINE TRADE PIONEER, PASSES PEACEFULLY

Harry Mariani, at the age of 78 passed peacefully on January 5, 2016 in Huntington, New York. His wife Anne and four children Ginny, Katy, James and John were at his side.

Born January 21, 1937, in New York City to John F. Mariani Sr. and his wife Eva, Harry grew up in Garden City, New York with his elder siblings Joan and John Jr. He attended Sacred Heart Elementary School, graduated in 1955 from Garden City High School as center for the All-Scholastic Basketball Team of Long Island, NY, and received a Bachelor of Arts degree from Colgate University in 1959. Harry soon married his high school sweetheart Anne in December of 1959. They gave birth to daughter Ginny in late 1960, Katy in 1962, and James in 1965 and resided in Merrick, NY. They moved to Lloyd Harbor, NY in 1975 where son John was born.

Harry’s unbounded love and dedication to his wife and children, and later eight grandchildren, were his desired and proudest personal legacy. This great love of family combined with an unwavering faith in Christ created within him a lifelong steady moral compass to seek and know the goodness in all people he met. Harry’s remarkable inner strength and interpersonal skills navigated him to great success in private and public life, and he always remained the classic gentleman. Unwavering in tremendous support to those who contributed to his life’s journey, Harry volunteered and served on boards of communities in education, medicine and faith, and aided ones in great need following natural disasters. Kind Harry helped hundreds he would meet, and tens of thousands he would never know. Harry excelled at being a good man.

He started generating his resources for outreach by joining his father John Sr. and elder brother John Jr. in the family wine importing concern, Banfi Products Corp. in 1959. Harry immediately began coordinating the firm’s administrative, commercial and marketing activities in the US wine trade. Harry became President in 1964. After the passing of his father in 1972, he directed all United States activities with his brother John Jr., and together they transformed Banfi from a small New York City concern to a major United States wine importer and international firm with estates in Tuscany and Piedmont, Italy. The firm’s director of Italian operations and winemaking activities, Cavaliere del Lavoro Ezio Rivella, wrote in his published business career memoir: “Harry was always the great driving force behind Banfi USA. When I left the company he wrote me a lovely letter full of praise and gratitude. Harry Mariani is a fine, upstanding person!” In 2015, Harry was inducted into the Italian Trade Commission’s Distinguished Service Awards Hall of Fame.

He served as Trustee of Colgate University from 1987 to 1996, as Chairman of the Student Affairs Committee, and was honored with the designation Trustee Emeritus. Harry was an associate member of the Cornell Society of Hotelmen and served as a trustee of the Cornell Society’s Foundation. He served on the Board of Directors of Huntington Hospital.

Harry is survived by his beloved wife Anne M. Mariani; daughters Ginny M. Kitt and Katy M. Goodrich; sons James W. Mariani, and John C. Mariani; grandchildren, Bobby Goodrich, John Foster, Lizzy Goodrich, Katy Foster, Sarah Kitt, Julia Mariani, Michael Mariani and Christopher Mariani; sister Joan Whiting, and her sons Robert, Bruce, Timothy and William; and brother John and his daughters Diana and Cristina.

The family asks for memorial donations to Huntington Hospital in support of the new Emergency Department:

 

Huntington Hospital

Development Office

270 Park Avenue

Huntington, NY 11743

Attn.: Dominique Stanley

(http://banfiblog.com/press-releases/harry-f-mariani-wine-trade-pioneer-passes-peacefully/)

HARRY F. MARIANI, WINE TRADE PIONEER, PASSES PEACEFULLY

PRIVACY POLICY

Datenschutz ist für die Banfi srl vorrangig. Die Banfi srl unternimmt daher alle Vorsichtsmaßnahmen, um die persönlichen Daten der Nutzer vertraulich zu behandeln. Die Möglichkeit, eine bessere Dienstleistung anzubieten, beruht auf der Grundlage, dass dem Nutzer die Normen und Kriterien zum Schutz persönlicher Daten bewusst sind. Die von der Banfi srl bei der Verwendung persönlicher Daten eingesetzten Kriterien sind im Folgenden aufgelistet.
 
Datenschutzrichtlinie
Die Banfi srl sammelt und verwendet persönliche Daten der Nutzer, um einen besseren Service zu garantieren und den Zugang zu einer Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen zu vereinfachen. Außerdem werden die persönlichen Daten dazu verwendet, um jeden Nutzer über neue Produkte und andere Informationen, die Banfi srl von Interesse hält, auf dem neusten Stand zu halten. Die persönlichen Daten dienen ferner zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, um diesen beispielsweise zur Beantwortung einer Umfrage zwecks der Bewertung des Grades der Zufriedenheit oder der Entwicklung besserer Produkte einzuladen.
 
Warum persönliche Daten gesammelt werden
Informationen über die Nutzer werden auf verschiedene Art und Weise gesammelt. So können beispielsweise Kontaktdaten angefordert werden, wenn jemand an die Banfi SRL schreibt, diese anruft und nach etwas fragt oder wenn er an einer Online-Umfrage teilnimmt. Ferner werden Daten gesammelt, wenn der Nutzer einen Online-Service der Banfi SRL nutzen möchte oder eine Mailing-Liste abonniert. Die erfassten Daten werden in einer sicheren Datenbank gespeichert.
 
Wie persönliche Daten gesammelt werden
Es kann sein, dass die Banfi SRL gesetzlich dazu verpflichtet ist, persönlichen Daten der Kunden zu sammeln oder dass dies im Rahmen eines Gerichtsprozesses oder bei zwingendem öffentlichen Interesse erforderlich wird.
 
Wann persönliche Daten gesammelt werden
Die Banfi Srl schützt die Sicherheit der Nutzerdaten durch physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen. Die Banfi srl fordert die Nutzer dazu auf, ihre persönlichen Daten bei Verwendung im Internet ausreichend zu schützen. Die Banfi srl rät den Nutzern, Kennwörter häufig zu ändern und eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sowie einen sicheren Browser zu verwenden.

Wie persönliche Daten geschützt werden
Der Nutzer kann jederzeit auf Informationen und Daten zugreifen, die ihn betreffen. Wenn Sie die von der Banfi srl gespeicherten Daten einsehen und ändern möchten, kontaktieren Sie uns unter banfi@banfi.it.
 
Zugang zu persönlichen Informationen
Das Navigieren auf der Website der Banfi srl kann vollständig anonym erfolgen. Trotzdem übermittelt der Browser automatisch den Typ des Computers sowie das verwendete Betriebssystem.

Wie viele andere Webseiten, so setzt auch die Website der Banfi srl so genannte "Cookies" ein. Wenn sich ein Nutzer erstmalig mit der Website verbindet, identifiziert das Cookie den Browser mit einer zufälligen und eindeutigen Zahl. Die verwendeten Cookies legen keine Informationen persönlicher Art offen; davon ausgenommen ist unter Umständen der Vorname des Nutzers, damit er bei seinem nächsten Besuch persönlich angesprochen werden kann. Die Cookies ermöglichen auch eine Identifikation der am häufigsten verwendeten Bereiche der Website, der Navigationsverläufe sowie der Dauer der auf der Website verbrachten Zeit. Die Cookies werden verwendet, um die Navigationsstrukturen zu analysieren und die Website der Banfi srl dahingehend zu verbessern.
Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und stimme ihnen zu.