Castello Banfi - Bewertungen und Rezensionen - Neuigkeiten & Presse - Presseveröffentlichungen
Scroll down
2007 17 Februar

BANFI CHIANTI CLASSICO RISERVA BEATS THE WINTER BLUES

Made in a vintage that saw one of the hottest heat waves in European history,Castello Banfi's Chianti Classico Riserva 2003(£9.99 at Majestic) is sure to bring some Tuscan sun to the British winter.

 

Chiantiis probably the mostwell-known wine-producing region of Italy, and the best vineyards are found in theClassico zonewhich stretches between Siena and Florence.  The Riserva wines have longer bottle ageing before release, and historically were the bottles kept back by landlords for their own, private consumption. CastelloBanfihas cultivatedlong-standing relationshipswith growers in the region; bothWinemaker Rudy BurattiandAgronomist Maurizo Marmugitravel regularly to the vineyards to oversee the development of the vines, and to ensure they have access to the best grapes every year for the Banfi Chianti Classico wines.

 

Castello Banfi Chianti Classico Riserva 2003is a blend of80% Sangioveseand10%each ofCanaiolo NeroandCabernet Sauvignon.  Heavy rainfall in the winter before the harvest reduced the stress the heat wave caused the vines, resulting in what Buratti refers to as a "…near perfect Sangiovese harvest."  The grapes were hand-picked in the second half of September and fermentation took place in stainless steel over ten days at controlled temperatures of between 25 and 30oC.  After racking, the wine was aged for 12 months in Slavonian oak barrels and a further two years in bottle in the Banfi cellars before release. 

This wine is an intense, deep-garnet red colour, with delicate aromas of plum and cherry on the nose.  Its subtle tannins, balanced structure and long length make this rich red delicious when enjoyed with cold meat antipasti, and tomato pasta dishes. 

When brothers John and Harry Mariani established Banfi in 1978, their aim was to produce a consistent supply of top-quality wine on a scale never previously attempted in Italy.  Now under the direction of family proprietors Cristina Mariani-May and James Mariani, the vineyards of the 2,830ha estate are overlooked by the Castello Banfi - a mediaeval fortress which has been meticulously restored as a visitor centre and houses a glass museum, balsameria, enoteca, taverna and Michel-starred restaurant.  Spring 2007 will see the official opening of a new development of fourteen luxury rooms and apartments on the estate.

PRIVACY POLICY

Datenschutz ist für die Banfi srl vorrangig. Die Banfi srl unternimmt daher alle Vorsichtsmaßnahmen, um die persönlichen Daten der Nutzer vertraulich zu behandeln. Die Möglichkeit, eine bessere Dienstleistung anzubieten, beruht auf der Grundlage, dass dem Nutzer die Normen und Kriterien zum Schutz persönlicher Daten bewusst sind. Die von der Banfi srl bei der Verwendung persönlicher Daten eingesetzten Kriterien sind im Folgenden aufgelistet.
 
Datenschutzrichtlinie
Die Banfi srl sammelt und verwendet persönliche Daten der Nutzer, um einen besseren Service zu garantieren und den Zugang zu einer Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen zu vereinfachen. Außerdem werden die persönlichen Daten dazu verwendet, um jeden Nutzer über neue Produkte und andere Informationen, die Banfi srl von Interesse hält, auf dem neusten Stand zu halten. Die persönlichen Daten dienen ferner zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, um diesen beispielsweise zur Beantwortung einer Umfrage zwecks der Bewertung des Grades der Zufriedenheit oder der Entwicklung besserer Produkte einzuladen.
 
Warum persönliche Daten gesammelt werden
Informationen über die Nutzer werden auf verschiedene Art und Weise gesammelt. So können beispielsweise Kontaktdaten angefordert werden, wenn jemand an die Banfi SRL schreibt, diese anruft und nach etwas fragt oder wenn er an einer Online-Umfrage teilnimmt. Ferner werden Daten gesammelt, wenn der Nutzer einen Online-Service der Banfi SRL nutzen möchte oder eine Mailing-Liste abonniert. Die erfassten Daten werden in einer sicheren Datenbank gespeichert.
 
Wie persönliche Daten gesammelt werden
Es kann sein, dass die Banfi SRL gesetzlich dazu verpflichtet ist, persönlichen Daten der Kunden zu sammeln oder dass dies im Rahmen eines Gerichtsprozesses oder bei zwingendem öffentlichen Interesse erforderlich wird.
 
Wann persönliche Daten gesammelt werden
Die Banfi Srl schützt die Sicherheit der Nutzerdaten durch physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen. Die Banfi srl fordert die Nutzer dazu auf, ihre persönlichen Daten bei Verwendung im Internet ausreichend zu schützen. Die Banfi srl rät den Nutzern, Kennwörter häufig zu ändern und eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sowie einen sicheren Browser zu verwenden.

Wie persönliche Daten geschützt werden
Der Nutzer kann jederzeit auf Informationen und Daten zugreifen, die ihn betreffen. Wenn Sie die von der Banfi srl gespeicherten Daten einsehen und ändern möchten, kontaktieren Sie uns unter banfi@banfi.it.
 
Zugang zu persönlichen Informationen
Das Navigieren auf der Website der Banfi srl kann vollständig anonym erfolgen. Trotzdem übermittelt der Browser automatisch den Typ des Computers sowie das verwendete Betriebssystem.

Wie viele andere Webseiten, so setzt auch die Website der Banfi srl so genannte "Cookies" ein. Wenn sich ein Nutzer erstmalig mit der Website verbindet, identifiziert das Cookie den Browser mit einer zufälligen und eindeutigen Zahl. Die verwendeten Cookies legen keine Informationen persönlicher Art offen; davon ausgenommen ist unter Umständen der Vorname des Nutzers, damit er bei seinem nächsten Besuch persönlich angesprochen werden kann. Die Cookies ermöglichen auch eine Identifikation der am häufigsten verwendeten Bereiche der Website, der Navigationsverläufe sowie der Dauer der auf der Website verbrachten Zeit. Die Cookies werden verwendet, um die Navigationsstrukturen zu analysieren und die Website der Banfi srl dahingehend zu verbessern.
Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und stimme ihnen zu.