Castello Banfi - Bewertungen und Rezensionen - Neuigkeiten & Presse - Neuigkeiten
Castello Banfi
Scroll down
2017 31 März

AGREEMENT BETWEEN FEM AND BANFI, A SUSTAINABLE EXPERIMENTAL VINEYARD IN TUSCANY

San Michele Adige, Montalcino, Wednesday, March 29th 2017

 

Cooperation for the wine varietal improvement. Banfi will test 8550 FEM vine plants

Agreement between FEM and Banfi, a sustainable experimental vineyard in Tuscany

Official presentation at Vinitaly on Monday, April 10, at 11AM, at the Banfi stand

 

Edmund Mach Foundation of San Michele all’Adige and Banfi signed an agreement of development and technological cooperation for the improvement of varietals, which involves the creation of an experimental vineyard in Tuscany, where will be grown eight prototypes of varietals selected through the activity of genetic improvement operated by FEM for their tolerance to botrytis.

About 6750 vines will be planted in two vineyards of two hectares each in Montalcino, where Banfi owns 2800 hectares. These varietals come from crosses of Vitis vinifera, tolerant to botrytis. In the same vineyard will be planted also other varietals that are the fruit of the research of San Michele. More precisely 900 plants of Iasma Eco 1 and 900 plants of Iasma Eco 2, which are already registered in the national register of varieties that Banfi will test to evaluate the enological potential and to achieve the inclusion in the list of grape varieties for the planting in Tuscany.

The general manager, Sergio Menapace, who signed the agreement with Banfi, explains: "The signing of this agreement consolidates a partnership with a company that has a strong focus on innovation and research, and that operates in an important Italian vinicultural area. At the same time this helps to raise awareness and promote the quality of the work of genetic varietal improvement made by FEM ".

"For Banfi, in addition to strengthen the relationship with FEM, this is a natural step in the path of research and innovation undertaken 40 years ago. Our desire of knowledge is, and has always been, a strong encouragement to improve by understanding changes, always in full respect of the territory in which we operate," said Enrico Viglierchio, Banfi general manager.

The goal is to make viticulture more and more sustainable and thus reduce the environmental impact. As explained by the Head of the vines genetic improvement unit, Marco Stefanini. "We, as researchers, are interested in observing the behavior of selected genotypes in different environments, enriching our knowledges and transferring them to other rooms."

"For us, the preservation of cultural and environmental heritage has been a landmark since the beginning," says Rudy Buratti, head winemaker of Banfi. "And today, that the concept of sustainability is much more felt than in the past by an increasingly demanding and well-informed consumer, the interest towards these eco-friendly varieties is growing. The experimentation will give the opportunity of diversifying defense strategies, and, therefore, defining a Banfi Protocol ".

The project will be fully described at Vinitaly, during a press conference scheduled for Monday, April 10 2017, at 11AMm, at the stand of Banfi (Hall 9 / D6).

 

Interested journalists are kindly invited to participate,

For information

Silvia Ceschini -Relationships with FEM media Responsible

email: silvia.ceschini@fmach.it - tel. 339. 7392973

Lorella Carresi- PR & Communication Manager - Banfi

e-mail: lorella.carresi@banfi.it - tel .: 0577 840 111

Web site: www.castellobanfi.it

AGREEMENT BETWEEN FEM AND BANFI, A SUSTAINABLE EXPERIMENTAL VINEYARD IN TUSCANY

PRIVACY POLICY

Datenschutz ist für die Banfi srl vorrangig. Die Banfi srl unternimmt daher alle Vorsichtsmaßnahmen, um die persönlichen Daten der Nutzer vertraulich zu behandeln. Die Möglichkeit, eine bessere Dienstleistung anzubieten, beruht auf der Grundlage, dass dem Nutzer die Normen und Kriterien zum Schutz persönlicher Daten bewusst sind. Die von der Banfi srl bei der Verwendung persönlicher Daten eingesetzten Kriterien sind im Folgenden aufgelistet.
 
Datenschutzrichtlinie
Die Banfi srl sammelt und verwendet persönliche Daten der Nutzer, um einen besseren Service zu garantieren und den Zugang zu einer Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen zu vereinfachen. Außerdem werden die persönlichen Daten dazu verwendet, um jeden Nutzer über neue Produkte und andere Informationen, die Banfi srl von Interesse hält, auf dem neusten Stand zu halten. Die persönlichen Daten dienen ferner zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, um diesen beispielsweise zur Beantwortung einer Umfrage zwecks der Bewertung des Grades der Zufriedenheit oder der Entwicklung besserer Produkte einzuladen.
 
Warum persönliche Daten gesammelt werden
Informationen über die Nutzer werden auf verschiedene Art und Weise gesammelt. So können beispielsweise Kontaktdaten angefordert werden, wenn jemand an die Banfi SRL schreibt, diese anruft und nach etwas fragt oder wenn er an einer Online-Umfrage teilnimmt. Ferner werden Daten gesammelt, wenn der Nutzer einen Online-Service der Banfi SRL nutzen möchte oder eine Mailing-Liste abonniert. Die erfassten Daten werden in einer sicheren Datenbank gespeichert.
 
Wie persönliche Daten gesammelt werden
Es kann sein, dass die Banfi SRL gesetzlich dazu verpflichtet ist, persönlichen Daten der Kunden zu sammeln oder dass dies im Rahmen eines Gerichtsprozesses oder bei zwingendem öffentlichen Interesse erforderlich wird.
 
Wann persönliche Daten gesammelt werden
Die Banfi Srl schützt die Sicherheit der Nutzerdaten durch physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen. Die Banfi srl fordert die Nutzer dazu auf, ihre persönlichen Daten bei Verwendung im Internet ausreichend zu schützen. Die Banfi srl rät den Nutzern, Kennwörter häufig zu ändern und eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sowie einen sicheren Browser zu verwenden.

Wie persönliche Daten geschützt werden
Der Nutzer kann jederzeit auf Informationen und Daten zugreifen, die ihn betreffen. Wenn Sie die von der Banfi srl gespeicherten Daten einsehen und ändern möchten, kontaktieren Sie uns unter banfi@banfi.it.
 
Zugang zu persönlichen Informationen
Das Navigieren auf der Website der Banfi srl kann vollständig anonym erfolgen. Trotzdem übermittelt der Browser automatisch den Typ des Computers sowie das verwendete Betriebssystem.

Wie viele andere Webseiten, so setzt auch die Website der Banfi srl so genannte "Cookies" ein. Wenn sich ein Nutzer erstmalig mit der Website verbindet, identifiziert das Cookie den Browser mit einer zufälligen und eindeutigen Zahl. Die verwendeten Cookies legen keine Informationen persönlicher Art offen; davon ausgenommen ist unter Umständen der Vorname des Nutzers, damit er bei seinem nächsten Besuch persönlich angesprochen werden kann. Die Cookies ermöglichen auch eine Identifikation der am häufigsten verwendeten Bereiche der Website, der Navigationsverläufe sowie der Dauer der auf der Website verbrachten Zeit. Die Cookies werden verwendet, um die Navigationsstrukturen zu analysieren und die Website der Banfi srl dahingehend zu verbessern.
Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und stimme ihnen zu.